5. April 2019

Frisch fertig geworden ist unser neues Instrument: MoTaKa – das KlangRad®.
Und: Soeben ausgezeichnet mit dem 1. Preis beim Internationalen „Wettbewerb neue Therapie-Instrumente“, der gemeinsam von der Deutschen Musiktherapeutischen Gesellschaft und der Frankfurter Musikmesse ausgelobt wurde!
Das KlangRad® war das herausragende Instrument dieses Wettbewerbs und wurde ausgewählt wegen seiner Originalität, seines Designs, der Handhabbarkeit sowie besonders wegen seines Potenzials als dialogisches Instrument für den therapeutischen Einsatz.

Pressemitteilung der Musikmesse zur Preisverleihung

Infoblatt MoTaKa

Wettbewerb_KlangRad_MU-2019

https://www.musiktherapie.de/neue-instrumente-fuer-musiktherapie

9. September 2021

Wir freuen uns über unsere jüngste Neuentwicklung:
Soeben haben wir fertiggestellt ein kleineres Geschwisterinstrument von MoTaKa – das KlangRad®.
Das neue KlangRad hat einen Durchmesser von 70 cm (gegenüber 80 cm beim Prototyp) und ist mit drei Spielebenen etwas einfacher und überschaubarer zu handeln sowie leichter und kompakter zu transportieren. Seine Tonlage bewegt sich entsprechend der kürzeren Saitenlänge in einem höheren Register.
Als dialogisches Instrument ist das kleine MoTaKa ebenso für musikalische Begegnungen wie auch für den therapeutischen Einsatz bestens geeignet.